AGB



AGB

Reservierungen
Wir akzeptieren Reservierungen nur bis 6 Stunde vor dem gewünschten Überweisungstermin. Für Last-Minute-Transferreservierungen kontaktieren Sie uns bitte direkt. Stornierungen und Änderungen der Buchung müssen 12 Stunden vor Ihrer Ankunft erfolgen.
Zahlungen
Sofern nicht schriftlich anders vereinbart, geht die Gebühr für die erbrachte Leistung unmittelbar nach der Leistungserbringung an den Fahrer. Rabatte oder sonstige Abzüge werden nur aufgrund und in Kombination mit schriftlichen Vereinbarungen akzeptiert.
Stornierungen
Alle Stornierungsanfragen müssen mindestens 12 Stunden vor dem Tag Ihrer ersten geplanten Überweisung schriftlich an unsere E-Mail-Adresse taxilandeck@gmail.com gesendet werden. Stornierungen, die den oben genannten Bedingungen entsprechen, werden mit der gleichen Zahlungsmethode und Währung zurückerstattet, die zum Zeitpunkt des Kaufs verwendet wurde. Stornierungen, die weniger als 12 Stunden vor dem auf Ihrem Buchungsgutschein angegebenen Zeitpunkt der Überweisung erfolgen, können NICHT zurückgesandt werden.
Gepäck
Wir bringen zwei Gepäckstücke pro Person mit, jedes zusätzliche oder spezielle Gepäck. (Bsp. Golfschläger, Skiboards, Fahrräder) müssen bei der Buchung angegeben werden. Wir können nicht dafür verantwortlich sein, nicht deklariertes zusätzliches Gepäck zu tragen.

Alle Gerichtsverfahren mit der Gesellschaft finden vor dem Bezirksgericht Landeck in Österreich statt.

Flow Taxi Lendeck
Malser Str. 62 / Top 3
6500 Landeck
Tirol / Österreich
+43 (0) 660 444 4030
taxilandeck@gmail.comt vollständig und kann nicht veröffentlicht werden. Die AGB dienen der Absicherung von Website-Eigentümern. Darin können sie eigene Vertragsbedingungen festlegen und ihrer Informationspflicht nachkommen. Für den Fall eines Online-Shops kann diese Informationspflicht z. B. Details über Waren, Preise sowie die Bedingungen des Vertragsabschlusses, der Kündigung und des Widerrufs umfassen. Die AGB müssen Überschriften enthalten und passend für das eigene Unternehmen formuliert sein. Um sicherzugehen, dass Ihre AGB gesetzlichen Regelungen entsprechen, lassen Sie diese von einem erfahrenen Anwalt überprüfen.